Trauer braucht einen Raum

Der Tod eines geliebten Menschen stellt immer eine einschneidende Erfahrung dar. Es ist, als ob ein tiefer Riss durch alles ging.

Wir möchten mit unserem Angebot der offenen Trauergruppe dazu einladen, sich mit Anderen über den schmerzlichen Verlust auszutauschen, die sich auftuenden Fragen zu stellen und den Blick zu weiten. Denn: Trauer hat eine heilende Kraft, die uns ins Leben zurückführt.

Wir treffen uns in einem geschützten Rahmen, um die eigenen Erfahrungen zu betrachten, Impulse zu bekommen und im gemeinsamen Austausch den persönlichen Trauerweg weiter zu beschreiten.

Das Angebot unterliegt selbstverständlich der Schweigepflicht und ist für Sie kostenfrei.

Der nächste Trauertreff findet statt am
Donnerstag, 02.05.2024, von 14:30 bis 16:30 Uhr, im Klara-Nordström-Raum.

Den Raum finden Sie, wenn Sie den Eingang zum Marienmünster nehmen und dann direkt links die Treppe in den ersten Stock gehen. 

Kontakt: Schwester Angela Kirchensteiner, Trauer- und Hospizbegleiterin
                  Tel. 0171 1987600     
                  Mail:  sr.angela@hospizverein-pfaffenwinkel.de