Zum Inhalt springen

KATHOLISCHE ARBEITNEHMER-BEWEGUNG (KAB)

Die KAB will die Arbeitnehmerschaft in der Kirche und die Kirche in der Welt der Arbeit vertreten. Als Bildungs- und Aktionsgemeinschaft geht es der KAB
um eine ganzheitliche Sicht des Menschen. Erlebnisse und Geselligkeit gehören genauso dazu wie Erziehungs- und Glaubensfragen, aber auch die Gestaltung der politischen Rahmenbedingungen (z. B. Anerkennung der Erziehungszeiten im Rentenrecht, Familienlastenausgleich, Vereinbarkeit von Familie und Beruf usw.). Zu den Treffen sind auch Gäste herzlich willkommen!

Vorstand: Max Schwarz - Tel: 08807/623

KAB.jpg