< Kirchenkaffee
Donnerstag, 28.09.2017 08:54 Alter: 24 Tage

PAULUS von F. Mendelssohn Bartholdy im Marienmünster

Großes Herbstkonzert am So., 15. Oktober, um 17 Uhr


Ein großes Werk hat sich der Münsterorganist und Dirigent Stephan Ronkov für das diesjährige Herbstkonzert am 15. Oktober ausgesucht: PAULUS von Felix Mendelssohn Bartholdy. Das rund zweistündige Oratorium lehnt sich zum einen der kompositorischen Tradition von Größen wie Bach und Händel an, doch schaffte Mendelssohn mit dem PAULUS seine eigene Sprache: weiche Ausdrucksmelodik verbunden mit ausbalancierten, liedhaften, klassisch-romantischen Formen.

Wie schon in den letzten Jahren spielt das hervorragend besetzte Ensemble Lodron aus München und es singt der ca. 90 Personen starke Projektchor, zusammengesetzt aus dem Münsterchor, dem Kirchenchor Schondorf und Sängern aus der Ammersee-Region.

Die Konzertbesucher dürfen sich auf wunderbare Solisten freuen, die die Rezitative und Arien mit großer Leidenschaft und Liebe darbieten:
Bettina Gfeller, Sopran
Florence Losseau, Alt
Robert Wörle, Tenor
Prof. Thomas Gropper, Bass

Leitung: Stephan Ronkov

Karten sind erhältlich zu 28 Euro und 32 Euro bei folgenden Vorverkaufsstellen:
VR-Bank, Herrenstraße 5 in Dießen (ohne Vvk-Gebühr)
TUI Reisebüro, Prinz-Ludwig-Str. 20, Dießen (mit 10% Vvk-Gebühr)
Tourist Info im Bahnhof Dießen (mit 10% Vvk-Gebühr)

oder kartenserviceif20@diessener-muensterkonzerteif20.de